Sponsoren/Partner
Lade Bilder...
Suche
Werbung

Granitland -
11 abwechslungsreiche MTB-Touren, vom Donauraum bis zum Böhmerwaldmassiv: Das Mühlviertel bietet tolle Trails in allen Schwierigkeitsgraden!
www.granitland.at

Das Salzkammergut bietet einige der schönsten Mountainbiketouren in Österreich. Mit dem Bike geht's auf majestätische Berge und vorbei an glasklaren Seen!
www.biken.at

Dachsteinrunde - Die beschilderte Runde um den "Grenzpfeiler" der Steiermark, Salzburgs und Oberösterreichs ist eine der eindrucksvollsten Touren der Ostalpen.
www.dachsteinrunde.at

AlpenParks Hagan Lodge Altaussee - Das idyllische Almhüttendorf mit 46 Ferienhäusern auf 4-Sterne-Komfort! Direkt von der Haustüre geht es zu den schönsten Touren rund um Loser, Altaussee und Dachstein.
www.alpenparks.at

Das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun liegt eingebettet zwischen Hallstättersee und Dachstein am Fuß des Krippensteins. Für Mountainbiker steht eine Cross-Country Rennstrecke sowie ein Pumptrack direkt am Gelände zur Verfügung.
www.obertraun.bsfz.at

Mission to Race

Mission to Race

newsbild

Take the chance and bring your friends!
Mission to Race heißt die Kampagne, welche die CENTURION Mountainbike Challenge zum Saisonstart lanciert. Sie wendet sich an Marathonfahrer, die bei ihrem sonntäglichen Kräftemessen noch mehr Spaß haben wollen und Mountainbiker, denen bis dato der entscheidende Anstoß zum Bestreiten eines Marathons gefehlt hat. Denn viele Mountainbiker spulen zwar nach Feierabend oder bei Wochenend-Touren unzählige Kilometer ab, würden alleine oder von sich aus aber an keinem Rennen teilnehmen.

Mission to Race

Motiviert und bestärkt von einem Freund hingegen wird der Start bei einem Marathon zum gemeinsamen Erlebnis, über das noch oft geplaudert und gelacht werden kann: die Herausforderung, der Reiz des Neuen, die Lust auf Leistung, der Vergleich, das Hoppala, die Anstrengung, das Erfolgserlebnis ...

Ganz zu schweigen von den vielen Extras, die nur Marathonfahrern vorbehalten sind: Für Orientierung und Verpflegung entlang der Strecke ist gesorgt - Regions-Highlights genießen (oft sogar auf Trails und Downhills, die nur am Rennwochenende freigegeben sind) statt alles selber wissen müssen, lautet das Motto. Frei Haus dazu kommt noch die Motivation für ein regelmäßigeres Training angesichts der terminlich fix anstehenden Challenges.

Als kleines Dankeschön für Überzeugungsarbeit und Teilnehmerplus gibt es bei Mission to Race tolle Preise zu gewinnen. Und zwar sowohl für die frisch gebackenen Challenge-Fahrer als auch für jene "altgedienten" Marathon-Teilnehmer, die Neu- und Wiedereinsteiger zum Start bei Rennen der CENTURION Mountainbike Challenge motivieren. Je mehr Freunde dabei ein Werber bringt, desto höher sind seine Erfolgsaussichten. Und je öfter seine Freunde an Challenge-Rennen teilnehmen, desto größer auch deren Gewinnchancen!

newsbild

Hauptpreis: ab in den Süden!
Als Hauptpreis winkt eine Einladung für zwei Personen (Gewinner und sein Werber) zum Mountainbike-Marathon 2012 nach Gran Canaria inklusive Flug, Marathon-Teilnahme, einwöchigem Aufenthalt in einem Viersterne-Hotel mit Halbpension und Trikot von TREK. Die drei fleißigsten Werber - es zählt die Anzahl der Starts ihrer Freunde - bekommen eine Ausstattung von Bontrager im Wert von über 400 Euro (Lithos-Helm und RLX-Radschuhe sowie TREK World Racing Jersey und Radhose). Und auch jene drei Neu- oder Wiedereinsteiger, die 2011 die meisten Rennen beenden, werden belohnt: Sie erhalten eine Challenge-Saisonkarte für das Jahr 2012. Bei gleicher Rennanzahl von mehr als drei Kandidaten entscheiden die absolvierten Kilometer.

Wie geht's?
Teilnahmeberechtigt sind neue Marathon-Teilnehmer und Wiedereinsteiger, die 2010 und 2011 keinen Challenge-Marathon gefahren sind. Im Anmeldeformular müssen sie Name und E-Mail-Adresse jenes Freundes angeben, der sie für das Rennen geworben hat. Der Hauptpreis wird nach Saisonende unter allen Geworbenen verlost. Anzahl und Eifer der Neu- und Wiedereinsteiger beeinflussen dabei die Gewinnchancen - und zwar auch jene der Werber. Beispiel: Ein Werber, der fünf Freunde bringt, hat die fünffache Gewinnchance. Wenn diese fünf Freunde jeweils fünf Rennen fahren, ergibt dies für sie die fünffache Gewinnchance, für den Werber die 25-fache.