Bad Goisern

  •  Salzkammergut Trophy Raschberg (Foto: Erwin Haiden)

Neuer MTB-Marathon in Bad Goisern mit Staatsmeisterschaften

Sonntag, 18. Oktober | Bad Goisern | OÖ | www.salzkammergut-trophy.at

Am 18. Oktober 2020 finden die Österreichischen MTB-Staatsmeisterschaften im Salzkammergut statt. Die ursprünglich Ende Mai in Kleinzell geplant gewesenen Titelkämpfe werden nunmehr in Bad Goisern, der Heimat der legendären Salzkammergut Trophy ausgetragen. Zwei neue Streckenvarianten über 67,3 Kilometer und 51,2 Kilometer warten auf die Teilnehmer.

Die Lizenzfahrer starten in einem eigenem Startblock mit Brutto-Zeitmessung. Alle Teilnehmer der Classic bzw. Small-Strecken starten in einem eigenen Startblock mit Einzelstart und Netto-Zeitmessung. Im Rahmen der Trophy-Individuell können an diesem Staatsmeisterschafts-Wochenende aber auch alle klassischen Trophy-Strecken befahren werden.

ACHTUNG: Aufgrund von kurzfristigen behördlichen Auflagen müssen wir verhindern, dass Teilnehmer im Ziel verweilen, bzw. sich die Startgruppen im Ziel vermischen könnten. Die Ziellinie wird deshalb an das Ende des letzten Anstiegs in Hochmuth verlegt! Von dort muss jeder Teilnehmer sofort nach Bad Goisern bzw. zu seinem Fahrzeug oder ins Quartier zurückfahren. Vom Hochmuth ins Zentrum von Bad Goisern sind es etwa 5 Kilometer.

Für Betreuer gibt es die Möglichkeit bis zu den Parkplätzen des „Nordischen Zentrum“ zu fahren und dort auf die Teilnehmer zu warten. 


>> Impressionen
>> Video


Strecke Länge** / Höhenmeter   Nenngeld*   Startzeit     Zielschluss   Teilnehmerlimit  
Strecke Classic mit Lizenz   55,3 km / 2.100 hm 45,- Euro 11:00 Uhr 17:00 Uhr 75 (Massenstart)
Strecke Classic ohne Lizenz   55,3 km / 2.100 hm 45,- Euro 11:30 Uhr 17:30 Uhr 85 (Einzelstart)
Strecke Small ohne Lizenz   42,0 km / 1.764 hm 45,- Euro 12:30 Uhr 17:30 Uhr 85 (Einzelstart)

* Bei Überweisung nach dem 9. Oktober + 10 Euro
** Streckenlänge bis Ziel Hochmuth (ca. 5 Kilometer zurück nach Bad Goisern)

Online-Nennschluss: 17. Oktober - 14 Uhr (vor Ort sind keine Nachnennungen möglich!)

>> jetzt anmelden
>> Startliste
>> Ergebnisse

Bankverbindung: VKB-Bank Bad Ischl, IBAN: AT55 1860 0002 1302 2900, lautend auf den Mountainbike Club Salzkammergut


Achtung Streckenänderung!
Durch den Wintereinbruch ist die Strecke über den Raschberg und die Hütteneckalm gesperrt. Die Teilnehmer (Classic und ÖM) fahren stattdessen im Weißenbachtal „zwei Runden“! Nach der Chorinsky-Klause geht es zuerst bergab zurück Richtung Weißenbach. Etwa 150 Meter vor dem Weißenbachwirt geht es scharf links auf die Dürrenstraße in die „zweite Runde“ und dann nach der Chorinsky-Klause scharf rechts hinauf zum Ziel ins Hochmuth. Wenn ein Teilnehmer nicht auf die „zweite Runde“ geht, wird er automatisch in der Small-Wertung berücksichtigt.

Strecke Informationen
Strecke Classic mit Lizenz ca. 55,3 km** / 2100 hm
Nenngeld: 45,- Euro*
Startzeit: 11:00 Uhr
Zielschluss: 17:00 Uhr
Teilnehmerlimit: 75
Strecke Classic ohne Lizenz ca. 55,3 km** / 2100 hm
Nenngeld: 45,- Euro*
Startzeit: 11:30 Uhr
Zielschluss: 17:30 Uhr
Teilnehmerlimit: 85
Strecke Small ohne Lizenz
ca. 42,0 km** / 1.764 hm
Nenngeld: 45,- Euro*
Startzeit: 12:30 Uhr
Zielschluss: 17:30 Uhr
Teilnehmerlimit: 85

* Bei Überweisung nach dem 9. Oktober + 10 Euro 
** Streckenlänge bis Ziel Hochmuth (ca. 5 Kilometer zurück nach Bad Goisern)

Online-Nennschluss: 13. Oktober (keine Nachnennungen vor Ort möglich!)

>> jetzt anmelden
>> Startliste
>> Ergebnisse

Bankverbindung: VKB-Bank Bad Ischl, IBAN: AT55 1860 0002 1302 2900, lautend auf den Mountainbike Club Salzkammergut


Achtung Streckenänderung!
Durch den Wintereinbruch ist die Strecke über den Raschberg und die Hütteneckalm gesperrt. Die Teilnehmer (Classic und ÖM) fahren stattdessen im Weißenbachtal "zwei Runden"! Nach der Chorinsky-Klause geht es zuerst bergab zurück Richtung Weißenbach. Etwa 150 Meter vor dem Weißenbachwirt geht es scharf links auf die Dürrenstraße in die "zweite Runde" und dann nach der Chorinsky-Klause scharf rechts hinauf zum Ziel ins Hochmuth. Wenn ein Teilnehmer nicht auf die "zweite Runde" geht, wird er automatisch in der Small-Wertung berücksichtigt.

 
 

Wertungsklassen Staatsmeisterschaften (mit Lizenz):
Elite Damen; Elite Herren
Die Siegerehrung ist um 15:30 Uhr am Parkplatz der Gemeinde

Wertungsklassen Österreichische Meisterschaften (mit Lizenz):
Sportklasse m; U23 m; Masters 1 m bis Masters 7 m*
Leider erlauben uns die Vorgaben keine Zeremonie für alle Klassen. Die gewonnenen Medaillen können im Rennbüro am Parkplatz abgeholt werden.

* Die Master-Kategorien werden lt. Reglement des ÖRV nur gewertet, wenn mindestens vier Teilnehmer starten und drei davon ins Ziel kommen. Sind in einer Kategorie weniger als vier Teilnehmer am Start oder weniger als drei im Ziel, werde diese in der nächst jüngeren Kategorie gewertet!

Wertungsklassen Amateure Classic & Small:
Die Klassensieger werden in den Ergebnissen ausgewiesen. Es findet keine Siegerehrung statt und die Sieger werden nicht prämiert. (zu den Wertungsklassen)

Startnummernausgabe:
 17. Oktober von 17:30 bis 20:00 Uhr und 18. Oktober ab 8:30 Uhr bis eine Stunde vor der jeweiligen Startzeit am Parkplatz des Gemeindeamts.

Bike-Wash: Der Radwaschplatz ist von 13.30 bis 18 Uhr geöffnet und hinter dem „Festsaal“ im Zentrum von Bad Goisern zu finden. Aufgrund der Covid-19 Hygienebestimmungen können wir dieses Jahr leider keine Duschen und Umkleiden sowie kein Garderobe-Service anbieten!

 

Anreise: Mit dem Auto | Mit dem Zug

Information/Unterkünfte: Ferienregion Dachstein Salzkammergut, Tel. 0 59 / 50 95 10, www.dachstein-salzkammergut.at; Partnerhotels und -unterkünfte auf www.trophy.at