Sponsoren/Partner
Lade Bilder...
Suche
Werbung

Granitland -
11 abwechslungsreiche MTB-Touren, vom Donauraum bis zum Böhmerwaldmassiv: Das Mühlviertel bietet tolle Trails in allen Schwierigkeitsgraden!
www.granitland.at

Das Salzkammergut bietet einige der schönsten Mountainbiketouren in Österreich. Mit dem Bike geht's auf majestätische Berge und vorbei an glasklaren Seen!
www.biken.at

Dachsteinrunde - Die beschilderte Runde um den "Grenzpfeiler" der Steiermark, Salzburgs und Oberösterreichs ist eine der eindrucksvollsten Touren der Ostalpen.
www.dachsteinrunde.at

AlpenParks Hagan Lodge Altaussee - Das idyllische Almhüttendorf mit 46 Ferienhäusern auf 4-Sterne-Komfort! Direkt von der Haustüre geht es zu den schönsten Touren rund um Loser, Altaussee und Dachstein.
www.alpenparks.at

Das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun liegt eingebettet zwischen Hallstättersee und Dachstein am Fuß des Krippensteins. Für Mountainbiker steht eine Cross-Country Rennstrecke sowie ein Pumptrack direkt am Gelände zur Verfügung.
www.obertraun.bsfz.at

Archiv 2013

Nachbericht Stubalpen Marathon

Start Stubalpen MTB Marathon

Vorjahressieger Christoph Soukup (HITEC Team) konnte auf der Classic Distanz (67 km) seinen Titel verteidigen. Soukup führte das Feld souverän an und baute seinen Vorsprung auf den Zweitplatzierten, Georg Koch (Zweirad Janger Simplon), im Lauf des Rennens auf unglaubliche 9 Minuten 27 Sekunden aus. Als 3. überquerte Thomas Strobl (Toms Radhaus) beim heurigen Stubalpen MTB Marathon die Ziellinie.

 

Bei den Damen fuhr Theresia Kellermayer (velochicks.at) den Sieg mit einem hervorragenden Vorsprung von über 15 Minuten ein. Stefanie Puchinger (Löffler Mauna Loa DT Swiss) konnte sich auf Rang 2, Margit Schütz (Nora Racing Team) auf Rang 3 platzieren.

 

Auch auf der Small Distanz (39 km) wurden wieder Topleistungen gezeigt. Die Top-Drei-Herren auf dieser Distanz beendeten das Rennen mit unter einer Minute Zeitabstand.

 

Christoph Mick (KTM Donau Fritzi Racing) holte sich mit knappen Vorsprung auf

Christian Moitzi (UMTB-Team Leonhard) den Sieg. Rene Dietrich (Zweirad Janger Simplon) platzierte sich auf Rang 3.

 

Angelika Tazreiter (Kürnberg Radler) holte sich bei den Damen den Sieg vor Ruth Silberbauer (bike-horner.at) und Sophia Mark (www.radon-bikes.de).

 

Die Fun-Distanz wurde beim heurigen Stubalpen MTB Marathon von insgesamt 32 Startern in den verschiedenen Klassen in Angriff genommen. Neben Michael Weiss auf dem E-Bike gingen auch 2 Damen mit dem Einrad an den Start. Die beiden Einrad-Damen Iris und Nicole Krenn (The One Wheel Dragon) fuhren nach knapp über 2 Stunden und 19 Minuten gemeinsam ins Ziel.

 

Insgesamt war der 12. Stubalpen MTB Marathon in Maria Lankowitz eine durchwegs spannende Veranstaltung und gelungene Generalprobe für die MTB Staatsmeisterschafen im Jahr 2014.

 

Das nächste Rennen der Centurion Mountainbike Challenge findet am 13. Juli in Bad Goisern statt.