Sponsoren/Partner
Lade Bilder...
Suche
Werbung

Granitland -
11 abwechslungsreiche MTB-Touren, vom Donauraum bis zum Böhmerwaldmassiv: Das Mühlviertel bietet tolle Trails in allen Schwierigkeitsgraden!
www.granitland.at

Das Salzkammergut bietet einige der schönsten Mountainbiketouren in Österreich. Mit dem Bike geht's auf majestätische Berge und vorbei an glasklaren Seen!
www.biken.at

Dachsteinrunde - Die beschilderte Runde um den "Grenzpfeiler" der Steiermark, Salzburgs und Oberösterreichs ist eine der eindrucksvollsten Touren der Ostalpen.
www.dachsteinrunde.at

AlpenParks Hagan Lodge Altaussee - Das idyllische Almhüttendorf mit 46 Ferienhäusern auf 4-Sterne-Komfort! Direkt von der Haustüre geht es zu den schönsten Touren rund um Loser, Altaussee und Dachstein.
www.alpenparks.at

Das Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun liegt eingebettet zwischen Hallstättersee und Dachstein am Fuß des Krippensteins. Für Mountainbiker steht eine Cross-Country Rennstrecke sowie ein Pumptrack direkt am Gelände zur Verfügung.
www.obertraun.bsfz.at

News

Favoriten siegten in Maria Lankowitz

Stubalpen MTB Marathon / Foto: Crazy Cross Biker


Bei Sonnenschein starteten um 9:30 Uhr über 400 Mountainbike-Athleten auf die selektiven Kurse über 23 km/710 hm (Fun), 39 km/1350 hm (Small) und 67 km/2380 hm (Classic)

Die Langstrecke dominierten Manuel Pliem (KTM Pro Team) und Wolfgang Krenn (Bike Team Kaiser). Erst im letzten Anstieg sicherte sich Pliem den Sieg. Dritter wurde Andreas Dollinger (grafikeria centurion racing powered by muki).

Julia Wieltschnig (ASVÖ ÖAMTC SC Hermagor) gewann bei den Damen vor Alexandra Wogg aus Leibnitz und Alina Reichert vom RC Sport Vollmann powered by BMC.

Auch auf der Small Distanz lieferten die Damen schnelle Zeiten ab. Allen voran Anna Hofmann (RC Sport Vollmann powered by BMC). Mit 2 Minuten Rückstand folgte ihr Jaqueline Meister (BC Stoahupfa). Den dritten Rang belegte Sonja Riedl (Naturfreunde Frankenfels).

Bei den Herren gewann Christoph Spreitzhofer vom RC ASVÖ Birkfeld zum dritten Mal in folge. Daniel Theuerweckel (Radwelt MK Factoryracing) musste sich damit erneut geschlagen geben und platzierte sich auf dem zweiten Platz. Das Podest komplettierte Stefan Wagner (Zweirad Janger Simplon).

Auf der Fun-Distanz gewannen Lokalmatador Felix Michitsch (Crazy Cross Biker) und Julia Zeininger vom SK Voest.