Challenge Wertungen

  • MTB Marathon Pöllau (Foto: Markus Tobisch)

Challenge-Gesamtwertung

Klasseneinteilung & Gesamtwertung
Für die Challenge-Gesamtwertung werden die besten fünf Ergebnisse gewertet, ab drei Resultaten wird man in die Liste aufgenommen. Die Sieger in den untenstehenden Altersklassen gewinnen schöne Trophäen und Freistartgutscheine für die Challenge-Rennen 2023.

Bei einzelnen Veranstaltungen gibt es eine von der Tabelle abweichende Klasseneinteilung. Auf der Extremstrecke der Salzkammergut Trophy kann die Zeit für die 121-km-Strecke herausgerechnet und somit als Resultat für die Classic-Wertung verwendet werden.

 Small-Wertung
 Classic-Wertung
 Jun. w*  2005-2004  Damen 1  2003-1983
 Damen 1   2003-1983  Damen 2  1982 u. älter
 Damen 2  1982 u. älter  Herren 1  2003-1993
 Jun. m*  2005-2004  Herren 2  1992-1983
 Herren 1  2003-1993  Herren 3  1982-1973
 Herren 2  1992-1983  Herren 4  1972 u. älter
 Herren 3  1982-1973  
 Herren 4  1972-1963  
 Herren 5  1962 u. älter  

* In Bad Goisern müssen die Junioren auf der "Light-Strecke" fahren.
Die Punkte werden aber zur "Small-Wertung" gerechnet!


Punkteschema
In der Challenge-Gesamtwertung geht es um Punkte und Platzierungen. Die Zeit der besten Dame und des schnellsten Herren ist jeweils 100 Punkte wert. Die nachfolgend Platzierten erhalten zur Tagesbestzeit prozentuell abgewertete Punkte.

Beispiel:
Siegerzeit Small-Strecke: 3:28:47 = 12.527 Sekunden = 100 Punkte
Persönliche Zeit: 4:01:23 = 14.483 Sekunden = 86,4945 Punkte

 
 
  • Foto Regionalwertung

Challenge-Regionalwertung

Finisher-Geschenk für vier Marathons!
Anders als in der nach Small und Classic getrennten Gesamtwertung zählen zur Regionalwertung alle Marathon-Strecken. Es gibt keine Siegerehrung. Das Finisher-Geschenk erhalten alle, die bei vier Marathons ihrer Region auf einer beliebigen Distanz gefinisht haben. Der KitzAlpBike in Tirol zählt als "Joker" zu beiden Wertungen.

Am Ende der Saison werden für beide Regionen getrennte Ranglisten erstellt, die nach Kilometern und Zeit sortiert sind. Wer also in einem der Regional-Klassements ganz vorne aufscheinen möchte, sollte bei allen vier bzw. allen fünf Rennen immer die längste Strecken wählen!

Regionalwertung "Nord"
24.04.2022 St. Veit an der Gölsen (NÖ)
29.05.2022 Kleinzell (OÖ)
16.07.2022 Salzkammergut Trophy (OÖ)
13.08.2022 Mank (NÖ)

Regionalwertung "Süd"
07.05.2022 Maria Lankowitz (ST)
16.06.2022 Graz/Stattegg (ST)
03.07.2022 Nassfeld (K)
28.08.2022 Krumbach (NÖ)

"Joker" für beide Regionalwertungen
25.06.2022 Kirchberg (T)